Staubsauger mit großem Aktionsradius im Test & Vergleich 2017

Von: Frank Schroeder • Zuletzt aktualisiert: Juni 2017

Staubsauger mit großem Aktionsradius bieten mehr Flexibilität. Der ständige Wechsel von Steckdosen und das Hin- und Herschieben des Staubsaugers fallen weg.

Mehr Flexibilität und Freiheit beim Saugen

Wer viele oder große Räume zu saugen hat, der empfindet das permanente Steckdosen wechseln als lästig und zeitaufwendig. In der Tat wird durch einen Staubsauger mit großem Aktionsradius, dank extra langem Kabel, viel Zeit eingespart, denn so lassen sich weiträumige Flächen schneller bearbeiten. Auch in Treppenhäusern oder Fluren stellt sich die Frage nach der nächsten Steckdose dann nicht mehr. Bosch passt sich mit den beiden Modellen BSGL51332 und Bosch BSG8PRO2 dem Wunsch der Verbraucher nach mehr Flexibilität beim Saugen an.

Bedienkomfort und viel Bewegungsfreiheit – der Bosch BSGL51332

Der Bosch BSGL51332 darf sich zu Recht als Staubsauger mit großem Aktionsradius bezeichnen, denn immerhin bringt es das 12 m lange Kabel auf einen sagenhaften Radius von 15 m. In Verbindung mit dem 360 Grad Kugelgelenk und vier wendigen Laufrollen, steht dem zügigen Staubsaugen damit nichts mehr im Wege. Der Beutelsauger mit einer Leistung von max. 1300 Watt schont auch Möbel, Ecken und Kanten durch die spezielle AirBumper Stoßleiste, die perfekt abfedert. Die Saugkraft kann am Drehregler individuell eingestellt werden, der extra große Fußschalter, das höhenverstellbare Teleskoprohr, und der Tragegriff bieten weiteren Komfort. Hygienische Ausblasluft und beste Filtration versprechen die Compressor Technologie, das Air Clean HEPA Filtersystem und die Filterbeutel mit einem Volumen von 4,5 l. Mit der umschaltbaren und geräuschoptimierten Rollendüse lassen sich Hart- und Teppichböden porentief reinigen, Polster- und Fugendüse fehlen ebenfalls nicht.

Bosch BSG8PRO2 – der Titan mit viel Edelmetall

Als Staubsauger mit großem Aktionsradius von 13 m zeigt sich auch der Bosch BSG8PRO2. Der Staubsauger mit Filterbeutel ist mit einem leistungsstarken 1800 Watt-Compressor-Motor ausgestattet und glänzt durch die widerstandsfähige Titanium Lackierung und stabile Echtmetall-Applikationen. Der robuste Gewebe-Saugschlauch, das Edelstahl-Teleskoprohr, vier Echtmetall-Laufrollen und der ergonomische Handgriff erlauben eine unkomplizierte und bequeme Handhabung. Ausgestattet mit dem Air Clean HEPA Filtersystem und den SuperTEX Filterbeuteln mit Hygieneverschluss und 6 l Volumen, dürfen Allergiker aufatmen, denn die Ausblasluft wird zu fast 100 Prozent rein. Durch die optimierte Geräuschdämmung kann auch abends und in der Nacht besonders leise gesaugt werden.

Beim Aktionsradius ist der Bosch BSGL51332 unschlagbar

Mit 15 m hebt sich der Bosch BSGL51332 als Staubsauger mit großem Aktionsradius deutlich hervor und ist in diesem Fall, für alle, die möglichst lange ohne einen Steckerwechsel auskommen wollen, die bessere Wahl. Auch der Preis zeigt sich wesentlich günstiger.

{ 0 Kommentare… add one }

Neuen Kommentar verfassen