Akku Staubsauger im Test & Vergleich 2017

Von: Frank Schroeder • Zuletzt aktualisiert: Oktober 2017

Akku Staubsauger, mit denen der Boden gesaugt werden kann, sind heute oft praktische 2 in 1 Geräte, die sowohl als typischer Handsauger für die Krümel zwischendurch, als auch für die Beseitigung von Staub und Schmutz von Bodenbelägen verwendet werden können.

Die Akku Staubsauger für die Bodenreinigung erinnern an die ersten Staubsauger, die vor vielen Jahrzehnten in den Handel und damit auch in die Haushalte kamen. Mit dem langen Stiel, dafür noch ohne Schlauch und Teleskoprohr, konnten nun die Böden endlich bequem gereinigt werden. Da Teppichboden damals noch mehr Anklang fand, als heute, war das eine große Erleichterung für die Hausfrau. Aber der gute, alte „Stiel-Handstaubsauger“ feiert wieder ein Revival und er sieht stylischer aus, als je zuvor. Metallic-Farben, futuristische Bodendüsen, die in jede Ecke fahren können und ein Akku-Motor, der durch einfaches Abnehmen bei vielen Geräten auch zum Handsauger wird, zeichnen diese neuen Geräte aus.

Mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus zeigen diese Akku Staubsauger eine lange Laufzeit bis zu 40 Minuten, damit können gleich mehrere Zimmer in einem Durchgang gründlich gesaugt werden. Neben einer umschaltbaren Bodendüse für Teppich und Hartböden, verfügen viele Modelle auch über eine zuschaltbare Bürstenwalze, die auch festsitzenden Schmutz oder Tierhaare leicht entfernt. Diese Staubsauger für Hand und Boden sind dazu noch Leichtgewichte, mit denen es Spaß macht, zu saugen. Das Staub- und Schmutzvolumen kann von Gerät zu Gerät variieren. Die Akku Staubsauger sind mit oder ohne Beutel erhältlich, bei beutellosen Modellen wird der Staubbehälter auf Knopfdruck einfach in den Mülleimer entleert. Zusätzlich verfügen solche Staubsauger über einen auswaschbaren Dauerfilter.

Ein Akkustaubsauger für Boden und Hand ist als Einzelgerät für alle die empfehlenswert, die diese Bauart einfach lieben, kennen und bevorzugen und eher selten einen Schlauch benötigen, mit dem sie Polster oder auch Wohntextilien in großem Umfang saugen wollen. Die Geräte finden, dank aufrechtem Stand, in jeder Ecke Platz, sind schnell hervorgeholt und wieder weggestellt.

{ 0 Kommentare… add one }

Neuen Kommentar verfassen