Cleanfix Staubsauger – professionelle Reinigungsgeräte für Jedermann

Von: Frank Schroeder • Zuletzt aktualisiert: Oktober 2017

Cleanfix LogoDie schweizer Marke Cleanfix hat sich auf die Produktion hochwertiger und professioneller Maschinen zur Gebäudereinigung spezialisiert und im Laufe der Zeit ihr Produktsortiment auf eine breite Vielzahl verschiedener Utensilien aufgestockt. Das 1976 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz größter Produktionsstätte in Henau, der Schweiz, bietet nicht nur Bodenstaubsauger an, sondern auch Nass-Trockensauger und Dampfsauger. Erweitert wird diese Produktpalette durch Rucksacksauger, Sprühmaschinen, Kehrmaschinen und Scheuergeräte. Diese vielseitigen Angebote ermöglichen es dem Anwender Zuhause, das richtige Reinigungsgerät für jeden Zweck zu finden – sowie dem Profi, seine Dienstleistungen durch professionelle Geräte in hoher Qualität anzubieten.

Cleanfix Staubsauger Test 2017

Wie schneiden Cleanfix Staubsauger im Preisvergleich ab?

Elegantes Wohnzimmer

Wer sich für Cleanfix Staubsauger entschieden hat und diese günstig kaufen möchte, wird nach so manchem Cleanfix Staubsauger Test oder einem Vergleich der Preise schnell enttäuscht. Denn die Staubsauger von Cleanfix sind keineswegs das, was man als erschwinglich bezeichnen würde. Gerade weil sie eher für den professionellen Bedarf konzipiert und produziert wurden, ist es nicht jedem Privatmann möglich, sich einen der hochwertigen Cleanfix Staubsauger zu gönnen. Selbst die Einsteigermodelle der Marke fallen im Cleanfix Staubsauger Test durch ihre hohen Kosten auf, was natürlich viele Nutzer schon von Anfang an abschreckt.

Firma Cleanfix AG
Hauptsitz Schweiz
Gründung 1976
Produkte Hochdruckreiniger, Trockensauger, Dampfsauger uvm.

Vorzüge der Cleanfix Staubsauger

Nach dem Cleanfix Staubsauger Test sollte man sich als Interessent nicht gleich von den hohen Summen abschrecken lassen, die man meist für einen Staubsauger der Marke aufbringen muss. Denn es hat auch bestimmte Gründe, warum die Produkte der Marke für ihre aktuellen Preise vermarktet werden. Zu ihnen zählen nach so manchem Cleanfix Staubsauger Test:

  • eine maßgeschneiderte Produktion: Cleanfix Staubsauger und Reinigungsgeräte werden vom Hersteller für Profis entwickelt, das heißt für Reinigungsfachkräfte, die die Helferlein für regelmäßige Anwendungen benötigen. Deshalb wird schon bei der Entwicklung der Geräte höchster Wert auf Präzision und eine formvollendete Verarbeitung der Produkte gelegt, damit diese ihrem Zweck auch sehr gut dienen können. Experten werden hinzugezogen und fachkompetente Mitarbeiter eingestellt, was im Endeffekt einiges an Mehrkosten verursachen kann.
  • eine hochwertige Qualität: gerade weil alle Cleanfix Geräte für den Profi bestimmt sind, sollen diese auch höchsten Qualitätsstandards entsprechen können. Deshalb prüft die Firma selbst regelmäßig, ob die Produkte Merkmalen wie Robustheit, Langlebigkeit und Leistungsstärke gerecht werden können. Weiterhin lässt das Unternehmen seine Geräte von unabhängigen Instituten auf alle Merkmale hin überprüfen, was ebenfalls Geld kostet.
  • schweizer Produktion: anstatt wie andere Firmen Fernost zu produzieren, setzt Cleanfix auf die Qualität der Arbeit seiner schweizer Angestellten. Diese hochqualifizierten Fachkräfte kosten mehr, als Mitarbeiter aus anderen Ländern – bieten dafür in der Regel aber auch eine hochwertigere Arbeit ab.


Aufgrund all dieser Vorzüge kann der höhere Preis von einem Cleanfix Staubsauger gerechtfertigt werden – denn im Endeffekt erhält man als Nutzer ein hochwertiges Gerät, das den höchsten Ansprüchen gerecht werden kann und jeden Boden ganz sicher sauber bekommt.

Die Produkte der Marke

Cleanfix Staubsauger

Die Produkte der Marke sind vor allem auf den professionellen Gebrauch ausgelegt.

Bei Cleanfix erhält man, wenn man sich denn trotz der hohen Preise für ein Gerät der Marke entscheidet, sowohl Staubsauger ohne Beutel, als auch Staubsauger mit Beutel und den ein oder anderen Akkusauger. Dazu kann man bei dem Hersteller die richtigen Ersatzteile zu seinem Gerät, oder aber Zubehör bestellen.

Nehmen wir uns doch einmal kurz das höchst innovative Modell RA 660 Navi der Marke Cleanfix vor. Hierbei handelt es sich nicht um einen Handstaubsauger, sondern um einen Staubsauger Roboter, der auch gleichzeitig ein Schrubber ist. Das höchst innovative Gerät arbeitet völlig selbstständig, sodass Sie sich als Nutzer die Hände nicht schmutzig machen müssen. Mit drei Reinigungsbürsten und einem eigenen Navigationssystem ausgestattet, schrubbt und saugt der Roboter jedem Raum sehr effizient. So haben Verschmutzungen am Boden in Zukunft keine Chance mehr und können selbst dann eliminiert werden, wenn Sie gerade auf der Arbeit sind.

Vor- und Nachteile eines Cleanfix Staubsaugers

  • vielseitig einsetzbar
  • sehr hochwertig verarbeitet
  • Ersatzteile und Zubehör verfügbar
  • relativ teuer

Ersatzteile für jedes Gerät

Natürlich gehören zu einem Staubsauger auch gewisse Folgekosten – denn man muss hin und wieder Zubehör erwerben, um diesen weiterhin problemlos und in gewohntem Ausmaß nutzen zu können. Dazu zählen beispielsweise Cleanfix Staubsauger Filter, die bei beutellosen Staubsaugern der Marke eingesetzt werden können. Zwar wird ein Filter eines solchen Geräts recht selten gewechselt, aber der Bedarf besteht. Möchte man diese sehr günstig bekommen, kann man auf verschiedenen Seiten im Internet oft ganze Sets der Filter zu niedrigen Angeboten bestellen.

Für die üblichen Staubsauger mit Beutelsystem ist es regelmäßig notwendig, Cleanfix Staubsaugerbeutel zu erwerben. Diese sind nach dem Einsatz zum Wegwerfen gedacht und müssen immer dann gewechselt werden, wenn sie die maximale Füllmenge erreicht haben. Das passiert sehr schnell, wenn man häufig staubsaugt – weshalb hier mit höheren Folgekosten zu rechnen ist.

Comments on this entry are closed.