Handstaubsauger im Test & Vergleich 2017

Von: Frank Schroeder • Zuletzt aktualisiert: August 2017

Handstaubsauger gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen den kompakten, kleinen Akkusauger, zum anderen als Handsauger mit Stiel.

Praktisch sind die kleinen Akku Handstaubsauger allemal. Sie sind schnell von der Ladestation genommen, kleine Missgeschicke werden im Handumdrehen beseitigt. So muss man nicht für Krümel und andere Kleinigkeiten den großen Bodensauger her nehmen. Sie sind flexibel in der Anwendung, lassen sich in jedes Zimmer problemlos mitnehmen und saugen ohne Kabel. Auch Flüssigkeiten können mit speziellen Nass- und Trockensaugern aufgenommen werden. Ein verschüttetes Glas Milch ist somit schnell aufgesaugt.

Akkusauger Vergleich

Vorwerk VC 100 AEG Junior 2.0 AEG Rapido AG6106WD Dyson DC 34 Phillips FC 6144
Kauftipp!
Akkuart Li-Ion 3,6 V Li-Ion – 7,2 V Li-Ion – 22,2 V Ni-Mh – 7,2 V
Filtersystem Waschbare Filterbeutel Staubbeutel: AEG Gr. 19 Cyclon Technologie Root Cyclone™ Technologie Zyklon und 2-Stufen-Filter
Wandhalterung mit Ladestation
Ladekontrollleuchte
Zubehör – Spezialsaugdüse für Nass- und Trockenschmutz
– Fugendüse
– Fugendüse und Kombi-Zubehördüse
– Akku Ladegerät
Bürstenaufsatz und Fugendüse
Besonderheiten – wartungsfreier DC Motor
– 2 Saugstufen
– lange Laufzeit (ca. 20 Min)
– Nass und Trochensauger
– abwaschbarer Filter
– Einfaches und hygienisches Entleeren
– abwaschbarer Filter
– 2 Saugstufen
– Mit einem Handgriff abnehmbare Düse zur leichten Entleerung
Preis 129,00 EUR ca. 25,00 EUR ca. 70,00 EUR ca. 180,00 EUR ca. 50,00 EUR
Jetzt bestellen! Jetzt bestellen! Jetzt bestellen! Jetzt bestellen! Jetzt bestellen!

Worauf achten beim Akku Handstaubsauger?

Akkutechnik
Die Akkus sind das Herzstück eines jeden Handstaubsaugers. Lithium Ionen Akkus bieten die meisten Vorteile verglichen mit Ni-CD und Ni-Mh Akkus. Sie sind leicht und es tritt keine Selbstentladung auf. Außerdem gibt es mit Li-Io-Akkus keinen Memory-Effekt, so dass auch Teilladungen den Akku nicht schädigen. Sie sind langlebig und bedürfen keiner besonderen Akkupflege. Lithium Ionen Akkusauger sind naturgemäß teurer als Geräte mit Ni-Cd Akkus, der Mehrpreis lohnt sich jedoch, aufgrund der Langlebigkeit.

Laufzeit
Je nach geplantem Einsatzzweck spielt die Laufzeit eine wichtige Rolle. Spitzengeräte schaffen bis zu 20 Minuten, weniger starke Akkusauger liegen bei 10 Minuten. Akku Handstaubsauger mit 2 Saugstufen können zugunsten der Laufzeit in der Saugkraft reguliert werden.

Nass & Trocken
Einige wenige Modelle, wie der Fakir IC1022, können nicht nur trocken, sondern auch nass saugen. Das ist besonders praktisch, wenn Flüssigkeiten aufgesaugt werden müssen.

Warum Akkusauger

Das Auto mit dem großen Bodenstaubsauger zu reinigen, ist viel zu aufwendig. Dazu wird ein Verlängerungskabel benötig, das Gerät wiegt schwer, für die ohnehin nicht so leicht zugänglichen Stellen. Mit einem Akku Handstaubsauger wird die Arbeit schnell erledigt. Im Dauerbetrieb halten moderne Sauger 10 bis 20 Minuten durch, bevor sie wieder an die Ladestation kommen. Die Station kann aufgestellt werden, ist aber auch zur Wandmontage geeignet. Mit NimH- oder Li-Ionen-Akkus sind die handlichen Helfer ausgestattet. Ergonomische Formen erleichtern die Handhabung der Geräte. Auch das Entleeren funktioniert einfach auf Knopfdruck. Je nach Modell verfügen die Akku Handstaubsauger über die neue Zyklon-Technik, die Staub und Schmutz fest einschließt. Intelligente Filter sorgen für eine saubere Ausblasluft. Sonderzubehör, wie kleine Fugendüsen oder Möbelpinsel, können im Lieferumfang enthalten sein.

Akku Handstaubsauger zur Bodenreinigung

Die Akku Handstaubsauger mit Stiel sind auch für die Bodenpflege geeignet. Einige Modelle sind ausschliesslich zur Bodenreinigung konzipiert, bei anderen wird das Handstück in den Stiel eingesetzt und fertig ist der Bodensauger. So kann kabellos gesaugt werden. Das ist ideal bei kleinen Flächen, die gründlich gereinigt werden müssen. Das Aufladen erfolgt wie gehabt, durch Abnahme des Handstücks und Einhängen in die Ladestation. Akku Handstaubsauger für den Boden sind einfach auf Tastendruck in Griffhöhe zu bedienen. Besonders intelligente Modelle haben eine Höhenverstellung für den Stiel. Mit einem solchen Gerät, das preislich natürlich etwas höher liegt als ein reines Handgerät, ist der Verbraucher sehr flexibel. Zum Vergleich Akku-Bodenstaubsauger

{ 0 Kommentare… add one }

Neuen Kommentar verfassen